Herzlich Willkommen auf unserer Schulseite

Unser Schulkonzept

 

 

Pädagogisches Leitbild: Miteinander leben - voneinander lernen

Die Grundschule ist zugleich Lern- und Lebensort und zielt auf die Förderung der Gesamtpersönlichkeit der Kinder ab.

 

Das ist uns wichtig:

 

Die vielfältige Förderung aller Schüler und Schülerinnen im sozialen, musischen und sprachlichen Bereich unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen und Möglichkeiten ist Ziel unserer Schule.

 

·         Wir achten auf eine freundliche, motivierende Lernatmosphäre.

 

·         Wir planen einen strukturierten, rhythmisierten und in vielen Bereichen offenen Unterricht, der die Schüler zu Selbstständigkeit, Kreativität und Selbstbewusstsein führt.

 

·         Wir berücksichtigen individuelle Unterschiede durch motivierende, schülerorientierte, differenzierende Maßnahmen und Förderprogramme.

 

 

·         Wir vermitteln Grundlagenwissen und methodische Kompetenzen.

 

·         Im Rahmen der sinnvollen Wiederholung und Übung legen wir Wert auf zuverlässige Erledigung der Hausaufgaben.

 

·         Wir arbeiten eng mit den Betreuungskräften der Mittagsbetreuung bzw. OGTS zusammen und geben Anregungen zur weiteren individuellen Förderung der Kinder.

 

Wichtig ist uns die Erziehung zum freundlichen Umgang miteinander, die durch Regeln des Zusammenlebens gefestigt wird und die Förderung des Verantwortungsbewusstseins füreinander und die Schule. Wir leisten täglich konsequente Erziehungsarbeit.

 

Wir achten auf gemeinsame Regeln und deren Einhaltung.

 

Wir legen Wert auf gute Umgangsformen und Hilfsbereitschaft.

 

Wir stärken die sozialen Kompetenzen unserer Schüler.

 

Wir legen Wert auf eine freundliche Atmosphäre in der Schule, in der sich alle wohl fühlen und ein pädagogisch gestaltetes Schulleben durch das Zusammenwirken aller an Schule Beteiligten, insbesondere Eltern, Lehrer, Schüler, Personal der OGTS, ehrenamtlichen Helfern und dem Hauspersonal.